Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
 
Projektleiterin
Melissa Montagna
mit Unterstützung von Petra Mazreku
 
Trainingskonzeption
Charlotte Grefenstein und Melissa Montagna

 

   
   
   
   
 
Das Projekt FrauenStimmen des Frauencafé Ludwigshafen e.V. hat das Ziel Potenziale von Frauen nachhaltig zu entfalten. Frauen, die sich als nicht wirksam in ihrem Kommunikationserleben, sollen darin befähigt werden mutig und selbstbewusst ihre Stimmen zu nutzen und die Gemeinschaft aktiv(er) mitzugestalten. Die Teilnehmerinnen werden darin befähigt wirksamer und mutiger zu kommunizieren. Dieses Ziel soll durch die Anwendung eines psychologischen Trainingsansatzes* unterstützt werden. Hierbei werden anhand situationsbezogener Beispiele und praktischer Anwendung Sprachkompetenzen gezielt gestärkt und trainiert. Zugleich bewirkt die situationsbezogene Übung gepaart mit dem gemeinsamen Austausch, dass sich die Teilnehmerinnen in ihrer Kommunikation als wirksam und gehört erleben. Die Stärkung der eigenen Stimme und kommunikativen Wirksamkeit soll letztlich darin münden, dass die Teilnehmerinnen für sich Bereiche definieren und ausarbeiten, in denen sie ihr Potenzial mehrwertstiftend einbringen wollen. Parallel erfolgt die Betreuung der Kinder.
 
Eine Kooperation mit der Hochschule Ludwigshafen besteht bereits. Finanziell wird das Projekt durch die BASF Stiftung, die Stiftung der ehemaligen Stadtsparkasse Ludwigshafen am Rhein, die VR Bank Rhein-Neckar und Stadt LU Sozialdezernat gefördert
 
*Der genutzte psychologische Trainingsansatz ist das Behavior Modeling Training. Dieses wird häufig in Trainings von Manager*innen genutzt wird, um situationsbezogen Handlungen und Reaktionen zu trainieren mit spezifischem Fokus auf Transfer der Trainingsinhalte durch Beobachtung, Einüben und Feedback.
 
Zielsetzung: Frauen gezielt darin unterstützen Ihre Stimme aktiv(er) zu nutzen und nachhaltig ihre Potenziale einzusetzen.
 

Die Projektidee entstand inspiriert durch das Projekt Müttersprache, welches an der Universität Mannheim durchgeführt wird und geflüchtete und immigrierte Frauen seit 2018 erfolgreich unterstützt:   http://nicetomeetyoumannheim.com/muettersprache/      .....