Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

bei diesen Veranstaltungen und Projekten haben wir mitgearbeitet....

 

 

 

  •  Ein breites gesellschaftliches Bündnis möchte an diesem Tag mit einem Kulturfest zeigen "Ludwigshafen ist bunt nicht braun - Kein Platz für Rassist_innen in Ludwigshafen".

 Sonntag, 8. Februar 2015, 16 Uhr 

  • Weltmusik-Kollektiv für ein buntes Ludwigshafen
    Am Ende des Kulturfestes, das am Sonntag, 8. Februar 2015 von einem breiten gesellschaftlichen Bündnis in Ludwigshafen als Gegenaktion zu einem Aufmarsch von HoGeSa-Nachfolgern stattfinden wird, laden KRN e.V. und Kulturzentrum dasHaus

 

  • Am Sonntag, 18. Januar 2015 lädt die „Ludwigshafener Hilfe für Kobanê“ unter Federführung der Vereine KRN Ceni – Kurdische Frauen für den Frieden von 11 – 15 Uhr ins Kulturzentrum dasHaus Ludwigshafen zu einem Benefiz-Brunch mit Musik ein.

Veranstalter: Ceni e.V., Kultur Rhein Neckar, Frauencafé e.V. mit dem Unterstützerkreis

 

23. Mai 2014

Hack and the City: Hemshof begrüßt Apartment Project

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Hemshofs begrüßen am Mittwoch, 28. Mai 2014, von
18 bis 21 Uhr die Künstlergruppe des Apartment Projects bei einem gemütlichen
Beisammensein mit Büffet in der Gräfenaustraße 47 vor dem Frauencafé e. V. (Nähe Spielhaus
Hemshofpark). Im Rahmen des Projektes arbeiten Künstlerinnen und Künstler bis 13. Juli in
der Rudolf-Scharpf-Galerie, Hemshofstraße 54. Die nachbarschaftliche Begegnung mit
Apartment Project findet in Kooperation mit dem Verein Frauencafé e. V. Ludwigshafen statt.
Interessierte sind herzlich eingeladen.
Kunst als Prozess und Begegnungsstätte: Die Künstlergruppe Apartment Project lebt und
arbeitet seit dem 12. Mai für zwei Monate in der Rudolf-Scharpf Galerie und Umgebung, wo
gemeinsame Projekte mit den Einwohnern des Hemshofs entstehen. Dabei handelt es sich
um ein völlig neues Konzept in Ludwigshafen, mit dem Ziel der Unterstützung verschiedener
Formen des kommunalen Zusammenlebens und des kollektiven Zusammenarbeitens. Die
Rudolf-Scharpf Galerie wird so in einen Treffpunkt für kommunale Begegnungen....

 

  • 20. Feb. 2014  Im Rahmen des Int. Frauentages

 

Ort: in den Räumen des "Elterntreff" / Gräfenaustr.47 

Titel: Frauen als Gestalterinnen einer Gesellschaft

Am Beispiel von: Die moslemische Frau zwischen allen Stühlen

Referentin:

Malika Laabdallaoui/Isma e.V Fraueninitiative für Integration und Austausch

Veranstalter:

Frauencafé e.V in Kooperation mit dem int. Frauentreff Stadt Ludwigshafen