Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sprachen

Deutsch

Türkisch

Griechisch

Italienisch

Englisch

 

Wir vermitteln  gerne den Kontakt.

Honorar auf Anfrage

Verschwiegenheits-

pflicht

ist gewährleistet.

frauencafe_lu at web.de

 

Wir werden so schnell wie möglich antworten

 

 

 

 

 

 

  •  Interkulturelle Mediation

 

Bei interkultureller Mediation handelt es sich um einen Spezialfall der Mediation. Eine dritte Partei mt Fähigkeit der Allparteilichkeit vermittelt in einem Konflikt meist zweier Konfliktparteien, wobei mindestens eine Partei dabei eine andere kulturelle Identität hat. Die Konfliktlösung wird dabei durch Berücksichtigung kultureller oder ethnischer Standpunkte beeinflusst.

Kultur kann dabei einerseits der Auslöser oder Thema des Konfliktes sein, andererseits kann die Kommunikation im Lösungsprozess durch kulturelle Unterschiede oder den Einsatz von Kultur als Strategie beeinträchtigt sein.

Die Arbeit mit einer einzelnen Konfliktpartei ist keine Mediation, sondern Konfliktcoaching Auch dies bieten wir Ihnen gerne an.

Konfliktcoaching zeigt Ihnen Wege auf, sich in Konflikten, welche immer für alle Beteiligten unangenehm sind, zurechtzufinden und auch in komplizierten und manchmal verfahrenen Situationen Lösungsoptionen zu finden.

Wir unterstützen  Sie, die Konfliktdynamik und die Konfliktursachen besser zu verstehen, zu Vereinbarungen zwischen den Konfliktbeteiligten zu kommen und Lösungen zu erarbeiten, die auch nach dem Konflikt eine kooperative Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten ermöglichen.

 

 Kulturelle Unterschiede, die eine Mediation beeinflussen können, sind:

 

  • Unterschiedliche (Mutter-)Sprachen der beteidigten Parteien
  • Unterschiede im nonverbalen Verhalten
  • Umgang mit Emotionen
  • Unterschiede in der Konfliktkultur; allgemein die Art, mit Konflikten umzugehen
  • Unterschiede in den kulturellen Werten und Normen
  • Machtasymmetrien aufgrund von Kultur

 

 http://mediation-interkulturell.jimdo.com

 

Buchtipp zur Transkulturellen Persönlichkeitsentwicklung:

https://www.waxmann.com/waxmann-buecher/?tx_p2waxmann_pi2[buchnr]=3109&tx_p2waxmann_pi2[action]=show 

Claude-Héléne Mayer    

Mori-Joe – auf magischen Pfaden

Eine Lektüre zum interkulturellen Lernen und zur Persönlichkeitsentwicklung

Eine Lektüre zum interkulturellen Lernen und zur Persönlichkeitsentwicklung